25g Tabak - Was auf uns zu kommt

Was genau ist nun neu ?

Seit dem 1. Juli 2022 ist die Produktion von Shisha Tabak in Deutschland nur noch in 25 Gramm-Packungen erlaubt. Davor waren Größen von 200g und einem Kilogramm üblich - doch das wurde nun schlagartig geändert. 
Stand dem 01.11.2022 durften die Shops nur noch bis ende des Jahres 2022 Ihre 200g und 1000g Tabakdosen abverkaufen. 
Diese Frist wurde nun, am 07.11.2022 offiziel vom Zoll bestätigt, verlängert. Nun dürfen die Shops die Tabakdosen bis zum 30.06.2023 abverkaufen. 

Was bedeutet das für dich als Kunden? 

Du hast noch die Möglichkeit bis zum 30.06.2023 die gewohnten 200g und 1000g Tabakdosen zu kaufen. Denk aber daran, dass die Tabakhersteller keine neuen Tabakdosen in der Mengengröße mehr produzieren dürfen. Bedeutet, dass die beliebtesten Tabaksorten schon weit vor dem 30.06.2023 ausverkauft sein werden. 
 
Unser Tipp: Deck dich am besten so früh wie möglich mit deinen Lieblingssorten ein und erspar dir so lange wie möglich die umständlichen 25g Verpackungen. 

Wie wirkt sich das Gesetz auf dich und dein Hobby aus?

 
Die 25g-Regelung wird dem Shisha-Markt und Shisha-Liebhabern das Leben zusätzlich schwerer machen. Raucher müssen zukünftig tiefer in die Tasche greifen und müssen damit mit einem erhöhten Aufwand rechnen - sowohl durch die Handhabung der kleineren Verpackungen, als auch beim Mischen von Tabak und ähnlichem.
 
 
 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.